U16 männlich startet mit Sieg in die Rückrunde

SVD 49 Dortmund - U16 männlich 61:76 (22:25,13:18,15:19,11:14)
Schwerer als Hinspiel tat sich die U16 männlich der Kaiserau Baskets beim Spiel gegen die SVD 49 Dortmund. War die Verteidigung beim Auswärtssieg in Hiltrup noch der entscheidende Faktor im Spiel, gelang es am Samstag über die gesamte Spielzeit nicht die Dortmunder zur kontrollieren. Die Baskets lagen zwar immer leicht vorne, aber deutlich absetzen konnte man sich bis zur 16. Minute nicht. Erst Otto mit 12 Punkten in Folge brachte das Team mit 43:35 in Front. In der 2. Halbzeit machte sich der dünne Kader auf den Außenpositionen bei den Gästen bemerkbar, aber auch die Gastgeber ließen nach. Beim Stand von 70:55 in der 35. Minute war das Spiel dann zu Gunsten der Kaiserau Baskets entschieden.    
L. Hoffmann, A. Wagner, K. Ostwinkel, A. Bardun, E. Kulinna, T. Otto, L. Betzoll, M. Müller, L. Karlsohn
U14-1 offen - BC Leopoldshöhe 60:80 (16:13,12:25,16:18,16:24)
es spielten: L. Patryjas, M. Mucha, J. Diedrich, P. Diedrich, N. Kubiak, P. Manke, J. Loesaus, E. Yildiz, L. Bromisch
2. Herren - TLV Rünthe 69:64 (22:23,18:11,15:13,14:17)
es spielten: R. Torres Trinkert, A. Deumi Simo, M. Jochimsen, C. Zerek, K. Diedrich, A. Altmeyer, R. Uhlmann, T. Zeitz, N. Bini, W. Moses, L. Diedrich, M. Golombek
LTV Lippstadt - U12 offen 35:31
TuS HammStars - U10 offen 70:66
So viele Punkte wie noch in keinem Spiel erzielt, lange geführt und trotzdem verloren, so lautet das Fazit des Gastspiels der U10 offen der Kaiserau Baskets bei den HammStars. Von Beginn zeigten die jüngsten Baskets sich im Angriff von ihrer besten Seite, doch in der Verteidigung verlor man zu oft den Gegenspieler. Trotzdem lag man nach dem 6. Achtel noch in Führung, doch leider konnte man den Vorsprung nicht halten und gab einige Punkte ab. In den letzten 5 Minute vergab man einige gute Gelegenheit aus, während die Gastgeber ein paar glückliche Würfe trafen. So kippte das Spiel noch, aber alle Kinder konnten viel spielen und darauf liegt auch das Hauptaugenmerk.      
Marit, Louis, Lennart, Julian, Sophia, Ömar, Lena, Fiona